Fotokurse von Juli bis September 2023


Anmeldeformular

Alle Kurse bieten sich für Spiegelreflexkameras, Bridgekameras, Systemkameras, kleine kompakte Kameras und auch analoge Kameras an. 

Download: → Anmeldeformular für Fotokurse mit Michael Sauerweier

Download: → Anmeldeformular für Fotokurse mit Michael Sauerweier und Jörg Schmidt

Einzelkurse

Einzelkurse können nach Termin und Inhalt individuell abgestimmt werden. Geeignet für alle, die nicht gern in großen Gruppen arbeiten möchten. Gezieltes lernen, direkt auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt. Ein Mehr in kürzerer Zeit. Gern auch als Geschenkgutschein! Ich gebe auch Kurse für Firmen und Fotoclubs.

 

Download: → Informationsblatt Einzelkurse



29.09. bis 02.10.2023

Sylt intensiv – ein langes Wochenende

 

Einführung, Wiederholung und Vertiefung in die Kameratechnik für Anfänger & Fortgeschrittene |Landschaftsfotografie | Langzeitbelichtung mit dem Graufilter am Tag | Makrofotografie | Portraitfotografie | Nachtfotografie | Lightpainting, eventuell zusätzlich Bodylightpainting | Abstrakte künstlerische Fotografie.

 

Kursgebühr für alle 8 Kurse: 450,00 Euro. Kursgebühr für 4 ausgewählte Kurse: 350,00 Euro. Preise incl. MwSt. Die Unterbringung ist immer für die gesamte Zeit zu buchen. Preiswerte, gemütliche Unterkunft – mitten in den Dünen im Klappholttal / Sylt: Unterkunft mit Vollpension pro Tag 66,00 Euro. Einzelzimmerzuschlag 12,00 Euro und Kurtaxe. (Stand der Unterkunftspreise 2022). Eigene Anfahrt.

 

Termin: 29.09. bis 02.10.2023

Kursleiter: Michael Sauerweier und Jörg Schmidt

Vom 14.04. bis 17.04.2023 bieten wir ein weiteres Kursangebot auf Sylt an. Siehe Flyer. 

 



15.10.2023 

Bildgestaltung

 

Viele Übungen im Innen und Außenbereich zum Thema Bildgestaltung. Bildaufbau, Brennweiten, Licht, Kontrast, Farbe oder Schwarzweiß. Wie baue ich Spannung im Bild auf, steigere ich die Tiefe und den Kontrast um den Betrachter mit meinem Bild zu fesseln und wie setze ich meine Bildidee so mit der Kameratechnik um, das diese dem Bild in meinem Kopf entspricht. Weniger Zufallsprodukte – mehr geplanter Bildaufbau. Die Übungen sollen den Fotografen/innen ermöglichen schneller zum erhofften Ziel zu gelangen. Dieser Kurs stellt den Einstieg zu einer optimalen Bildgestaltung. Weiteres Üben ist unerlässlich.

 

Termin: 15.10.2023, 8 Ustd. je 45 Minuten, ausgiebige Pause

Ort: Hamburg, Raum je nach Teilnehmerzahl

Honorar: 120,00 Euro, zuzügl. 19% MwSt. plus 10 Euro Umlage

 


17.10.2023

Landschaftsfotografie auf dem Ohlsdorfer Friedhof im Herbstlicht

 

Landschaftsfotografie auf der größten Friedhofparkanlage der Welt. Bei diesem Fotospaziergang werden nebenbei viele Fragen zur Kameratechnik und Bildgestaltung geklärt. Dieser Kurs bietet sich für kleine kompakte Digicams, Spiegelreflex, Bridge- und Systemkameras an. Ein Bildbetrachtungstermin wird gemeinsam festgelegt.

 

Termin: 17.10.2023, 10.00 Uhr, 5 Ustd., je 45 Minuten

Treffpunkt: wird nach Anmeldung genannt

Honorar: 60,00 Euro, zuzüglich 19% Mwst.

 


20.10.2023

Nachts auf dem Ohlsdorfer Friedhof

 

Nachtaufnahmen mit der Taschenlampe auf dem Ohlsdorfer Friedhof und Lightpainting. Dieser Kurs ist auch individuell als Einzel-/Gruppenkurs buchbar. Ausleuchtung der alten Grabfiguren mit Taschenlampen, farbigen Folien und unter Verwendung des Restlichts durch Langzeitbelichtung. Helligkeit - Dämmerung - Nacht. Zu Beginn klären wir die technischen Voraussetzungen. Der Kurs beginnt bei Helligkeit – zur besseren Orientierung und Auswahl der Motive. Wir benötigen unbedingt ein Stativ. Taschenlampen (warmes Licht/kaltes Licht), farbige Folien. Fernauslöser (geht auch mit dem Selbstauslöser). Im zweiten Teil wird Jörg Schmidt seine umfangreichen Lightpaintingerfahrungen einbringen. Weitere Infos nach Anmeldung. Nachtreffen zur Bildbesprechung nach Absprache.

 

Termin: 20.10.2023 bis ca. 22:00 Uhr

Die exakte abendliche Uhrzeit und den Treffpunkt geben wir nach Anmeldung bekannt.

Treffpunkt: siehe Text

Honorar: 85,00 Euro, incl.19% MwSt

Kursleiter: Michael Sauerweier und Jörg Schmidt

 

Das NDR hat den Fotokurs "Nachts auf dem Ohlsdorfer Friedhof" von Michael Sauerweier und Jörg Schmidt begleitet. Hier findet ihr den Link zum Videobeitrag: 

 


21.10.2023

Treppenhäuser im Kontorhausviertel

 

Vorzugsweise im Hamburger Kontorhausviertel ziehen wir um die Häuser und entdecken fotografisch die alten Treppenhäuser mit ihren schönen Kacheln, Verzierungen, Spiegeln, Treppen und Fahrstühlen. Wir arbeiten mit dem vorhandenen Licht. Bitte eigene Kamera (analog oder digital) mit aufgeladenen Akkus mitbringen. Wir fotografieren am Wochenende völlig ungestört, da wir die entsprechende Genehmigung und die Schlüssel zur Verfügung haben. Bildbesprechungstermin nach gemeinsamer Absprache.

 

Termin 1: 21.10.2023

10.00 Uhr, 4 Ustd., je 45 Minuten

Treffpunkt: wird nach Anmeldung genannt

Honorar: 85,00 Euro, incl.19% MwSt.

Kursleiter: Michael Sauerweier und Jörg Schmidt

 


22.10.2023

Fotografenbarkasse

 

Mit der Fotograf:innenbarkasse durch den Hamburger Hafen. Barkassenfahrt NUR für Fotografierende! Jörg Schmidt, ebenfalls Kursleiter und ich mieten für diesen Kurs eine eigene Barkasse. An Bord gibt es also nur Fotografierende. Kein Tourist wird durch uns gestört. Die Fahrzeit beträgt 3 Stunden. Es handelt sich um eine reine Fototour, bei der wir die Ansichtspunkte aussuchen können. Der Schiffsführer fährt erst weiter, wenn wir es möchten. Ihr könnt also gern auch Vorschläge zu Fotopunkten nennen, wir leiten diese dann an den Schiffsführer weiter. Jederzeit, wenn wir aktuell etwas Interessantes sehen, steuern wir darauf zu. Den Treffpunkt und weitere Infos kommen mit der Rechnung. Wir versenden rechtzeitig Hinweise zur Ausrüstung und Tipps zur Bildgestaltung. 

 

Termin: 22.10.2023, Abfahrt 11.00 Uhr

Treffpunkt: wird nach Anmeldung genannt.

Honorar 85,00 Euro, incl. 19% MwSt. Der Fahrtkostenanteil von 45,00 Euro ist bitte vor Ort direkt auf der Barkasse zu zahlen. 

Kursleiter: Michael Sauerweier und Jörg Schmidt

 


10. bis 12.11.2023

Parisexkursion Paris-Photo / Messe und Stadtfotografie

 

Weltgrößte Ausstellung von Fotografien aus allen Bereichen und Zeiten. Wir wollen die Messe Paris Photo besichtigen. Eine Messe auf der Galerien und Verlage aus der ganzen Welt alte und zeitgenössische Fotografien ausstellen. Diese Veranstaltung ist keine Technikmesse wie es die Photokina war. Wir werden die Ausstellung nach bestimmten Gesichtspunkten erkunden und besprechen. Ausgesuchte Fotos dienen uns als Vorlage für eine Aufgabe, die nachträglich in Hamburg ausgearbeitet wird. Im Anschluss begeben wir uns unter den gesammelten Eindrücken dieser großartigen Fotoausstellung selbst auf Motivsuche bis in den Pariser Abend. Das Stativ nicht vergessen. In Hamburg gibt es dann einen Nachbesprechungstermin nach Absprache für die Bildbetrachtung der Exkursion und den Ergebnissen der Zusatzaufgabe.

 

Termin: 10.-12.11.2023

Die Anreise und Abreise kann natürlich individuell für einen längeren Aufenthalt gestaltet werden. Nach Anmeldung gibt es noch einen Vorbesprechungstermin mit allen wichtigen Infos. Wer keine Zeit für diesen Termin findet, erhält die Infos per Mail.

 

Honorar: 400,00 Euro pro Person, incl.19% MwSt.

Eigene Anreise. (Es gibt günstige Tickets für Bahn und Bus. Das Hotel kann zu guten Konditionen z.B. bei HRS gebucht werden.)

Kursleiter: Michael Sauerweier und Jörg Schmidt

 


18.11.2023

Hamburger Bahnhöfe

 

Mit der HVV-Karte unterwegs zu den Hamburger Bahnhöfen. Architektur, Details Brücken, Menschen und U-Bahnen stehen im Vordergrund dieser Exkursion. Ohne Zeitdruck Stück für Stück den Charakter der Bahnhöfe und ihrer Umgebung fotografisch einfangen. Zwischendurch gibt es immer wieder Gestaltungstipps und Hinweise zur Kameratechnik. Für digitale und analoge Fotografie. Zusatzkosten für die Tageskarte/HVV.

 

Termin: 18.11.2023, 10.00 Uhr,

Treffpunkt: Barmbeker Bahnhof

Honorar: 60,00 Euro, zuzügl. 19% MWST., 4 Ustd, je 45 Minuten

 


09.12.2023

Orchideenfotografie – volle Blüte im Dezember!

 

Blumenfotografie im Orchideengarten. Wir fahren nach einer technischen Einführung in die Kameratechnik und die Besonderheiten der Macrofotogafie, bei der die Lichtführung und Bildgestaltung eine große Rolle spielt, gemeinsam zu unserem Exkursionsort. Ein großes Gewächshaus mit einer Vielfalt an unterschiedlichen Orchideenarten erwartet uns. Anreise mit der Bahn oder öffentlichen Verkehrsmitteln - HVV-Bereich. Ein Stativ ist zu empfehlen. Die Kamera bzw. das Objektiv sollte für Nahaufnahmen geeignet sein. Im Anschluss geht es wieder nach Katemin zur Bildbesprechung.

 

Termin: 09.12.2023

Treffpunkt: Neu Darchau/Katemin